IM LAND DER INUIT – Die Reise nach Grönland

Best.-Nr. 1640

HÖRVERSTEHEN und LESEVERSTEHEN üben mit der Geschichte: «IM LAND DER INUIT – DIE REISE NACH GRÖNLAND» von Jørn Riel.
Die Geschichte handelt von einem Wikingerknaben, der bei den Inuit aufwächst, viele Abenteuer erlebt und gute Freunde findet.
«IM LAND DER INUIT – DIE REISE NACH GRÖNLAND» kann sowohl als Hörprojekt (die Lehrperson liest vor) als auch als Leseprojekt bearbeitet werden. Nach jedem Kapitel lösen die Kinder eins bis zwei Arbeitsblätter.

Ohne zusätzliche Arbeit sofort im Unterricht einsetzbar!

IM LAND DER INUIT – Die Reise nach Grönland (Best.-Nr. 1640)

  • Buch mit Illustrationen
  • Text des Buches auf A4-Blättern (39 Seiten)
  • 20 Arbeitsblätter A4 + Lösungen

Fr. 87.-